• Home
  • 1963
  • Vorbildorientierter Eisenbahnverkehr 1963

Altonaer V 200.0 vor hochwertigen Zügen – 1963

Im Jahr 1963 waren die Altonaer V 200 noch vor allen wichtigen Zügen Norddeutschlands zu finden: vor F-Zügen, vor schweren und leichten D-Zügen sowie vor wenigen Personen- und Güterzügen. Das Einsatzgebiet wurde durch Bremerhaven, Westerland, Flensburg und Puttgarden im Norden sowie Frankfurt (über die Main-Weser-Bahn) begrenzt:

Weiter lesen Keine Kommentare

Bw Kempten: V 200 im Allgäu (1963)

Das Allgäu gehört zu den schönsten Landschaften Deutschlands – die Eisenbahnstrecken mit bedeutendem Personenverkehr führen durch reizvolle Gebiete: Der Ost-West-Verkehr zwischen München und der Schweiz durchquert das Allgäu – Reisezüge bringen Urlauber aus dem Norden in den deutschen Süden. Mitten in diesem Gebiet liegt Kempten mit seinem bedeutenden Diesel-Bw.

Weiter lesen 2 Kommentare

Zugverkehr durch den Bahnhof Leck (1963)

Die Bahnstrecke Flensburg—Niebüll (Kbs 113c) wurde im Jahr 1958 noch überwiegend von V 36 befahren. Der Einsatz eines Zugpärchens mit Vorserien-VT 95 ist ebenfalls bekannt. Im Jahr 1963 hat sich die Situation vollkommen geändert. Jetzt beherrschen Loks der Baureihe 50 (fast alle mit Kabinentender) und VT 98 den Verkehr.

Weiter lesen 3 Kommentare

Letzte Kommentare

  • Maik W.

    |

    Der Wagen entstammt nicht der ersten Ausführung, sondern der zweiten Bauserie mit – wie Artitec es nennt – „flach gewölbtem Träger“. Die Wagen der ersten Bauserie fallen sehr deutlich auf, weil über den eingeschweißten Profilen an den Wagenenden weiterhin der Abschluss des ursprünglichen Fischbauchträgers zu sehen ist.

  • EBJ-System-Administrator

    |

    Danke! Textergänzung wurde übernommen

  • Klaus Kosack

    |

    Ergänzung des Textes der 50 519 von Fleischmann:
    Untersucht wurde die Lok am 18.2.57.
    BD Münster, Bw Münster

  • Norbert L'habitant

    |

    Die alten F-Wagen der FS hatten einen Achsstand von 4,5 m und eine Bretterverkleidung. Diese beiden Wagen stammen aus dem Jahr 1920. Von 1937 ist der Ganzmetallwagen, der dann den größeren Achsstand aufweist.

  • Klaus Hör

    |

    Und jetzt fehlt noch der ISG-WR-Speisewagen aus dem DB-Schürzenwagen-Rheingold der frühen 50er! Das ist seit vielen Jahren eine Angebotslücke. Besteht eine Chance auf Verwirklichung?
    Meine Preiserlein warten dringend auf diesen Speisewagen!